Just can’t get enough

Es war ein lang ersehnter Wunsch: Depeche Mode live. Ohne Erwartungen, aber kindlich aufgeregt laufen wir den Weg Richtung Stadion. Durch meine Gedanken ziehen die Jahre und Ereignisse, die mit allen großen Hits in Verbindung stehen und lächle innerlich. Unsere Plätze sind perfekt, denn hier weht ein erfrischendes Lüftchen und später werden wir vom nächtlichen Gewitterregen sicher sein. Die Show beginnt. Eine perfekte Kombination aus neuen und alten Songs ohne viel Glitzer, Glamour und Feuerwerk. Martin Gore und Dave Gahan kommen eben auch ohne Spektakel aus und somit rückt die Musik (ihre ganz eigene) in den Vordergrund. Zeit zum Abtauchen und Genießen. Ein grandioser Abend!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *