Auszeit

Wenn Themen und Emotionen von außen zu viel werden, ist es wunderbar entspannend, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und sich zurückzuziehen. Zeit, um sich wieder bewusst zu machen, dass die guten Dinge auch jeden Tag passieren und einem auf verschiedenste Art und Weise begegnen. Zeit für ein gutes Buch, frische Luft, Lachen, nette Menschen treffen, kochen, malen. Gerade die Weihnachtszeit bietet ein paar Tage, um alte Rituale wieder zu leben: Morgens Lichter an, Kaffeeduft, Füße hoch, Zeitung raus, laaanges Frühstück, glücklich sein. Herrlich. Dankbar.
22E3D7E1-9EBF-418D-AF93-77031755BF70

Bildquelle: A. Harz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>